BW fand Inspirationen

Schöne Aussicht, nicht wahr?

Jede Person sieht etwas ganz anderes, auch wenn die Ansicht die gleiche ist. Morgen wird es anders sein, auch wenn man es nicht sehen kann, wirklich ist es nicht genau dasselbe wie am Vortag. Es braucht unzählige Dinge, um diese Ansicht nicht nur von der Welt, sondern auch von deinem Selbst, das die Welt betrachtet, zu machen.

Nichts ist immer gleich, wenn jeder Moment vergeht

Das bedeutet, dass es sich nicht wiederholt, sondern sich ständig ändert, und die Schönheit, die wir in der Vergangenheit so sehr genossen haben, dass wir zurückkommen, um sie auf eine ähnliche, etwas andere Weise zu genießen, mit den Hoffnungen, dass Produkt Erfahrungen uns auf eine Weise überraschen wird, was man hier nachlesen kann, von der wir nie gedacht hätten, dass wir sie fühlen könnten. Es sind Emotionen, die die Schönheit in unserem Geist antreiben, also je näher wir unseren Emotionen sind, desto mehr können wir dieses Gefühl der Schönheit nutzen und es auf eine Weise genießen, die niemand sonst kann.

Viele Leute denken, dass Emotionen für Mädchen sind und dass Männer sie nicht fühlen oder nicht zeigen sollten, aber echte Männer sind mehr in Kontakt mit dieser Seite und lernen, sie zu kontrollieren, die Schönheit zu genießen und zu weinen, wenn negative Dinge überwältigend werden.

Weinen nicht im Sinne von Schwäche, sondern als ein Ventil, um deinen Geist zu reinigen und deinem Geist einen Moment Zeit zu geben, sich zurückzusetzen und die Probleme zu verstehen, die ihn verursachen. Mit einem klaren Gedanken kannst du deine Probleme viel einfacher lösen.

Frauen und Kinder dürfen dies tun, ohne Angst davor, verspottet und beschämt zu werden, während Männer das alles behalten und sich nie mit Dingen beschäftigen müssen.

Inspirationen können kommen

Es ist keine Überraschung, warum Männer früh sterben und Frauen viel länger leben

Es ist Gift-Energie. Haben Sie jemals Ihren Zeh an der Ecke des Bettpfostens gestopft….jeder weint…. selbst wenn es in Flüchen ist, 50 Schattierungen von Schmerzgesichtern zu machen, die auf einem Fuß herumhüpfen und versuchen herauszufinden, wie man den Schmerz stoppen kann. Wir tun all dies, um diesen Schmerz loszulassen, denn wenn wir es nicht tun, wird es viel länger schmerzen und mehr Schaden anrichten, auch wenn es mental ist. Es ist das Gleiche mit emotionaler Not und Verständnis für den Umgang mit Themen, die überwältigend sind.

Wenn du jetzt weinst, weil jemand etwas Schlechtes zu dir und deinem Kerl gesagt hat…. nun, du bist nur eine Muschi.

Der Punkt ist, nicht zu weinen, weil du eine Muschi bist, sondern weil du ein Mann/Frau bist, der mit unmöglicher Scheiße zu tun hat.